„Welcher Broker ist der richtige für mich? Welche Unterschiede gibt es überhaupt? Welches Depot ist am günstigsten? Macht es Sinn, mehrere Broker zu nutzen?“ Diese und weitere Fragen werden im Depot Vergleich beantwortet.

Die eingangs gestellten Fragen stellen sich viele, nachdem sie sich dazu entschieden haben, ihr Geld in Aktien oder ETF´s anzulegen. Dieser Artikel soll dir helfen, diese Fragen zu beantworten und dich bei deinem ersten Schritt zu einem finanziell erfolgreicheren Leben etwas zu unterstützen. Im Folgenden werden die vier beliebte Broker Comdirect, Consorsbank, Onvista und Trade Republic miteinander verglichen. Alle Preise sind somit transparent für dich vergleichbar, ohne dass dich später versteckte Kosten erwarten.

Die Konditionen und Preise der Broker

Hinweis: Für optimale Bedienung auf dem Smartphone, bitte das Querformat verwenden.

Online-Broker
Vergleich
*
Depotführung3 Jahre kostenlos,
danach kostenlos bei aktiver Nutzung
(1 Order/Quartal)
KostenlosKostenlosKostenlos
Orderkosten4,90€ + 0,25% vom Ordervolumen (Min. 9,90€ – Max. 59,90€)
+ Handelsplatzgebühr
4,90€ + 0,25% vom Ordervolumen (Min. 9,95€ – Max. 69,00€)
+ Handelsplatzgebühr
5€ + Handelsplatzgebühr1€
Sparplanfähige Aktien / ETFs230 Aktien / 600 ETFs330 Aktien / 460 ETFs0 Aktien / 160 ETFs0 Aktien / 300 ETFs
Sparplan Orderkosten1,5%1,5%1€0€
Sparplan ab25€25€50€
Gebühr bei Namensaktien 0,95€1,95€2€

Kapitalmax Depot-Empfehlung

Alle hier verglichenen Broker und Depots kommen mit ihren eigenen Stärken und Schwächen daher. Die Wahl des richtigen Brokers hängt deshalb stark von persönlichen Präferenzen und der eigenen Strategie ab.

Comdirect-Depot

✔️ Große Auswahl an Aktien sparplanfähig

✔️ Größte Auswahl an ETF´s sparplanfähig

❌ Prozentuale Kosten vom Ordervolumen bei Einmalkäufen

Consorsbank-Depot

✔️ Größte Auswahl an Aktien sparplanfähig

✔️ Große Auswahl an ETF´s sparplanfähig

❌ Prozentuale Kosten vom Ordervolumen bei Einmalkäufen

Onvista-Depot

✔️ Festpreis bei Einmalkäufen

❌ Keine Aktien und nur wenige ETF´s sparplanfähig

❌ Sparplan erst ab 50€ pro Wert möglich

Trade-Republic-Depot

✔️ Günstigste Ordergebühren bei Einmalkäufen

✔️ Über 300 ETF´s kostenlos besparbar

❌ Keine Aktien sparplanfähig

Fazit: Was ist der beste Broker?

Um den Depot Vergleich abzuschließen, hier noch einige Worte. Das beste Depot existiert schlichtweg nicht. Je nach Strategie und individuellen Anforderungen, ist ein anderes Depot am besten für dich geeignet. Es kann auch durchaus Sinn machen, mehrere Depots bei verschiedenen Brokern zu eröffnen. So kann es beispielsweise Sinn machen, regelmäßige Aktiensparpläne über ein comdirect-Depot laufen zu lassen und größere Einmalinvestitionen über Trade Republic abzuwickeln.


Du stehst noch am Anfang deiner Investorenkarriere? Dann empfehle ich dir, zunächst das benötigte Wissen aufzubauen. Hier geht’s zu meinen Buchempfehlungen.